Suche

Veranstaltungen

Der Tod - "tödliche Weihnachten - unplugged"

Mit seinem Programm „Tödliche Weihnachten – unplugged“ stattet der Sensenmann of Death Comedy "Der Tod" der Kulturschmiede einen erneuten Besuch ab. Und so werden vorweihnachtliche Sensen-Kekse verkostet, gefällte Tannenbäume und gebratene Gänse besungen und Lebkuchen als diskriminierend geoutet. Mit dabei sind seine rosarote Praktikantin Exitussi und Mautzi, die rechte Hand des Todes." Er berichtet vom Winterschlussverkauf im Jenseits, erzählt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte noch einmal ganz neu und singt schaurig schön Weihnachtsklassiker, die aus seinem Munde eine ganz neue Bedeutung bekommen. Wie zum Beispiel Last Christmas. Denn die dunkle Jahreszeit kann jemand wie ER auch an Weihnachten nicht ganz dem Leben überlassen.

Weitere Informationen: http://www.endlich-tod.de

Termine

  • 02.12.22 20:00 Uhr