Suche

Veranstaltungen

Der nackte Wahnsinn

Jubiläumsstück des Theater ohne Rahmen e.V.

Eine verrückte Komödie in drei Akten von Michael Frayn

Chaos pur: Die Truppe eines drittklassigen Tourneetheaters steht mit der Komödie "Nackte Tatsachen" unmittelbar vor der Premiere und nichts klappt. Kein Wunder, dass allmählich nicht nur die Nerven des Regisseurs blank liegen, wenn Dotty zum x-ten Mal ihr Requisit vergisst, Selsdon vom Alkoholkonsum abgehalten werden muss und Brooke schon wieder ihre Kontaktlinsen verloren hat.

Und dabei hätten alle mit dem turbulenten Bühnenspass, den sie proben, mehr als genug zu tun: Haushälterin Mrs. Clackett will es sich im Haus ihres Arbeitgebers vor dem Fernseher gemütlich machen, als Makler Roger Tramplemain auftaucht, der es sich mit seiner Geliebten Vicki im Bett gemütlich machen will. Kaum hat Mrs. Clackett dieses Problem gelöst, kreuzen die Hausbesitzer Mr. und Mrs. Brent auf, die eigentlich, auf der Flucht vor der Steuerfahndung, in Spanien sein sollten....

Das Theater ohne Rahmen spielt ein Stück über eine Theatergruppe, diese Tatsache und für den Zuschauer ungewöhnliche Einblicke in die Seilschaften, Liebschaften, emotionalen Achterbahnen und chaotischen Zustände hinter der Bühne versprechen einen ungewöhnlichen wie sehr vergnüglichen Theaterspass - sehr passend zum 25. Bühnenjubiläum des Theater ohne Rahmen e.V., der seit Jahren größten Kultureinzelveranstaltung und fester Bestandteil im Fröndenberger Kulturleben.

Weitere Informationen: http://www.theaterohnerahmen.de

Termine