Suche

Veranstaltungen

nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur

Machen ist wie wollen - nur krasser!

3 Veranstaltungen an 3 Tagen in 3 Ortsteilen von Fröndenberg/Ruhr: Weitere Infos siehe gesonderte Veranstaltung. 

82 Städte und Gemeinden in NRW bereiten sich auf die nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur vor

Vom 25. bis 27. September steht ganz Nordrhein-Westfalen im Zeichen der Jugendkultur. Gerade wurden die Fördermittel für die anstehende nachtfrequenz20-Nacht der Jugendkultur vergeben. 

Jugendliche, Künstler*innen, Sozialarbeiter*innen und zahlreiche Kulturschaffende aus ganz NRW haben in den letzten Monaten trotz der erschwerten Kommunikation viele Projektideen geschmiedet. In online-Konferenzen wurden dabei diverse künstlerische Formate für die nachtfrequenz20 entwickelt. Sie zeigen ein großes Maß an Flexibilität, was den möglichen Programmumfang und die kreativen Angebote angeht.

Folgende Städte und Gemeinden beteiligen sich an der nachtfrequenz20
Altenberge, Attendorn, Bad Sassendorf, Beckum, Bergheim, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bergneustadt, Bielefeld, Bochum, Bönen, Bonn, Bottrop, Breckerfeld, Büren, Castrop-Rauxel, Datteln, Dortmund, Drolshagen, Dülmen, Düren, Düsseldorf, Duisburg, Emsdetten, Ennepetal, Erkrath, Essen, Euskirchen, Finnentrop, Fröndenberg, Gelsenkirchen, Gladbeck, Grefrath, Greven, Hagen, Hamm, Heiligenhaus, Herford, Herne, Herten, Hilchenbach, Hürth, Iserlohn, Kempen, Kerpen, Kirchhundem, Kleve, Köln, Krefeld, Kreuztal, Lennestadt, Leverkusen, Mettmann, Minden, Moers, Mönchengladbach, Monheim, Münster, Oberhausen, Oer-Erkenschwick, Olpe, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Schmallenberg, Selm, Sendenhorst, Siegen, Solingen, Sundern, Telgte, Übach-Palenberg,
Unna, Viersen, Vlotho, Waltrop, Warstein, Wenden, Werne, Wesel, Wülfrath, Wuppertal


nachtfrequenz20 – Nacht der Jugendkultur wird veranstaltet von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V. und gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen: http://www.nachtfrequenz.de

Termine

  • 25.09.20
  • 26.09.20
  • 27.09.20