Suche

 

Gastgeber gesucht!

Die Touristen-Information der Stadt Fröndenberg/Ruhr möchte für Reisende die Auswahl an Unterkünften erweitern und sucht private Gastgeber.

Gehen Sie gern mit Menschen um? Freuen Sie sich über neue Kontakte? Haben Sie ein Apartment oder eine Wohnung frei, die Sie als Ferienunterkunft vermieten wollen? Oder möchten Sie "Bed & Breakfast" anbieten? Sie können den Meldebogen hier herunter laden oder aber auch direkt in der Tourist-Info abholen.

Sollten Sie Fragen haben, ob Ihr Angebot geeignet ist, hilft Ihnen Hubert Sallamon  vom Stadtmarketing der Stadt Fröndenberg/Ruhr unter  Tel. 02373 / 976-238 gerne weiter.


 

Frisch am Start: Der Radverleih der Stadt Fröndenberg/Ruhr

Ob Kurzleihe von vier Stunden oder einwöchige Buchung: Die Tourist-Info verleiht gegen Entgelt zwei Citybikes sowie zwei E-Bikes inklusive Helm.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier


 

Zielwasser im Park

Nah an der Ruhr, schön kühl unter den Bäumen: Die neue DiscGolf-Anlage im Hindenburg-Hain lockt Jung und Alt zu einer entspannten Sommersport-Einlage. Wer hat die ruhigste Hand und das beste Auge?

Infos zu den Spielregeln und den Verleih von Frisbee-Scheiben finden Sie hier


 

Stiftskirche zur Besichtigung geöffnet

Das Wahrzeichen von Fröndenberg, die 800 Jahre alte Stiftskirche im Stadtzentrum, ist ab jetzt zur Besichtigung geöffnet. Kunstgeschichtlich besonders wertvoll ist ihr gotischer Marienaltar, der dem jungen Conrad von Soest oder einem seiner Schüler zugeschrieben wird. Sehenswert sind außerdem das Hochgrab des Grafen Eberhard von der Mark und seiner Frau sowie die Barockorgel von Tobias Bader.

Öffnungszeiten: Jeden Samstag von 14.00 bis 16.00 Uhr.